improve consultimprove consult Newsletter

improve consult Newsletter 02/2014


improve consult – Branchenkompetenz „Logistik“!
Guenter Porsch improve consult setzt weiter auf die Ausweitung ihrer Branchenkompetenz! Durch unseren Mitarbeiter – Herrn Günter Porsch – ist die improve consult nunmehr auch in der Branche „Logistik“ mit einem ausgewiesenen Branchenexperten präsent!
improve consult – Wussten Sie schon?

Workshop improve consult bietet sowohl in der Insolvenz in Abstimmung mit dem Insolvenzverwalter als auch vorinsolvenzlich Workshops zur Unternehmens­positionierung an, die konkrete Handlungs- und Umsetzungsoptionen zum Inhalt haben. Hierdurch wird die Wahrnehmung der Kernkompetenz – somit das Leistungsversprechen des Unternehmens – im relevanten Markt stark verbessert und die Wahrscheinlichkeit einer positiven Unternehmensfortführung deutlich erhöht.

Ein Hand-out „Positionierungsberatung in der Sanierung und Restrukturierung / Insolvenz“ können Sie hier downloaden.

 

improve consult – Case Study „IDW S6 Gutachten mit inkludierter Umsetzungsberatung”


improve consult erstellt praxisnahe IDW S6 Gutachten durch die Vorverlagerung der sich vielfach anschließenden Umsetzungsberatung in das Gutachten!


improve consult vereint betriebswirtschaftliche, juristische und methodische Kompetenzen, wobei die Methodenkompetenz als Projekt- und Umsetzungskompetenz zu verstehen ist. Im Rahmen der IDW S6 Gutachten werden mit den Verantwortlichen, somit in der Regel 1. und 2. Führungsebene sowie Bereichsleitern und – wenn vorhanden – mit den gewerblichen Mitarbeitern, qualifizierte Workshops durchgeführt.

improve consult macht hierdurch Themenkomplexe transparent und lässt die Ergebnisse unmittelbar in das IDW S6 Gutachten einfließen. Die Darstellung von z.B. der Vision, des Leitbilds, der Strategie und der Struktur des sich in Schieflage befindlichen Unternehmens erfolgt nicht abstrakt, sondern ist mit klaren und messbaren Handlungsoptionen versehen.

improve consult stellt am Ende des IDW S6 Gutachtens den Entscheidern – somit vielfach den Banken – eine „Roadmap“ zur Verfügung, die bereits in Teilbereiche, je nach Schwerpunkt des IDW S6 Gutachtens, mit einem hohen Erfüllungs- bzw. Erledigungsgrad versehen ist. Der Empfänger des IDW S6 Gutachtens kann anhand der „Roadmap“ Umsetzungsziele und Fristigkeiten erkennen, so dass gleichzeitig ein „Controllingtool“ für alle Beteiligten geschaffen wird.

improve consult ist daher im Rahmen der sich anschließenden Umsetzungsberatung an die in der „Roadmap“ aufgelisteten „todos“ gebunden und einer Eigenüberprüfung unterworfen. Somit ist die Beratung der improve consult qualitativ und quantitativ messbar.
 
 
© 2013 improve consult | Home | Newsletter | Datenschutz | Impressum