improve consultimprove consult Newsletter

improve consult Newsletter 03/2014


improve consult –Wir bieten Stakeholder-Management!
Projektmanagement improve consult bietet im Rahmen der Sanierung und Restrukturierung ein spezielles Stakeholder-Management an. Dabei wird bei der Entwicklung von Vergleichsszenarien zwingend auf die Gleichbehandlung aller Stakeholder – somit aller Prozessbeteiligten – geachtet. Ein solches Gesamt-Vergleichs-Szenario bedingt Transparenz und weitreichendes Verhandlungsgeschick.
improve consult – Wussten Sie schon?

Indoor Sport improve consult berät den führenden kommerziellen Indoorsport-Betreiber in NRW im Insolvenzplanverfahren. improve consult wird auch nach Verfahrens­beendigung das Unternehmen weiter beraten, um die bereits im Insolvenz­planverfahren eingeleiteten Sanierungs­maßnahmen fortzuführen. Mittelfristiges Ziel ist es, die Indoorsportanlage sowohl angebots- als auch bauseitig neu aufzustellen, so dass zukünftig „State of the Art Sport“ angeboten wird.

 

improve consult – ESUG kommt in der Praxis an!


Das neue Insolvenzrecht, das durch das Gesetz zur Erleichterung der Sanierung von Unternehmen (ESUG) eingeführt wurde, hat sich in der Praxis bewährt. Allerdings belegt eine aktuelle Studie von der Wirtschaftskanzlei Noerr und Roland Berger, dass an einigen Stellen Verbesserungsbedarf besteht. Für diese Studie wurden 2.100 Entscheider zu Ihren Erfahrungen und Ihren Einschätzungen bezüglich des ESUG befragt. 90% sehen ihre Erwartungen zumindest teilweise erfüllt. Die Notwendigkeit eines vorinsolvenzlichen Sanierungsverfahrens wird jedoch höher eingeschätzt.

Der Anteil von Anträgen auf Eigenverwaltung bei Unternehmensinsolvenzen ist der Studie zufolge in Deutschland allerdings weiterhin gering, auch wenn die Tendenz leicht steigend ist. Bisher haben vor allem Gläubiger und Insolvenzverwalter/Sachwalter die Neuregelungen des ESUG angewendet.

Besonders das Schutzschirmverfahren erfährt als neues Instrument einen relativ regen Zuspruch. Das Verfahren erlaubt es Unternehmen, die Sanierung drei Monate lang ohne Zugriff der Gläubiger vorzubereiten, wenn das Unternehmen noch nicht zahlungsunfähig ist.
 
© 2013 improve consult | Home | Newsletter | Datenschutz | Impressum