improve consultimprove consult Newsletter

improve consult Newsletter 08/2014


improve consult –
Das Sanierungsdreieck!

Sanierungsdreieck improve consult entwickelt ein „Sanierungs­dreieck“ (vergrößerte Abbildung siehe unten), mit dessen Einbindung bei der Sanierungs- und Restrukturierungs­beratung die Chancen für den erfolg­reichen Turnaround nachweislich erhöht werden.

Bei Rückfragen zum „Sanierungsdreieck“ können Sie uns gerne ansprechen!
improve consult –
Wussten Sie schon?
Ein Insolvenzverwalter ist befugt, bereits beglichene Forderungen eines insolventen Unternehmens zurückzufordern, wenn der Gläubiger von der prekären Finanzlage (Schieflage) seines Kunden Kenntnis hatte.

Diese Kenntnis wird bereits dann vermutet, wenn z. B. Ratenzahlungen seitens des Gläubigers gewährt und akzeptiert wurden. Der Gläubiger sollte daher jeden Anschein der Kenntnisnahme von einer drohenden Zahlungsunfähigkeit vermeiden!

 

improve consult – Von der Insolvenz zur Vision!


Vielen Unternehmern fehlt nach einem erfolgreich überstandenen Insolvenzverfahren die Kraft, das Unternehmen für den nächsten „Sturm“ wieder nachhaltig „seefest“ zu machen.

improve consult hat einen mittelständischen Anlagenbauer erfolgreich während eines Insolvenzplanverfahrens begleitet und strategisch neu aufgestellt. Nachdem die geschäftliche Situation des Unternehmens stabilisiert werden konnte, musste eine neue Unternehmensstruktur und -strategie sowie eine neue Vision mit einem darauf abgestimmten Leitbild entwickelt werden.

Die dreistufige Vorgehensweise beinhaltete in der 1. Phase die Analyse des Unternehmens. Zahlreiche Gespräche mit der 1. und 2. Führungsebene sowie umfangreiche Workshops wurden durchgeführt, um unter anderem Fragen hinsichtlich der Stärken-Schwächen sowie der Kernkompetenzen des Unternehmens zu klären.

Ein aus Unternehmensvertretern und
improve consult Mitarbeitern bestehendes Kompetenzteam definierte in der 2. Phase die Kernthemen. Die wesentlichen Aufgaben konnten somit im Rahmen der Maßnahmenplanung und Umsetzung einer Lösung zugeführt werden. Eine Roadmap begleitete den Prozess.

In der 3. Phase wurde die neue Vision des Unternehmens definiert. Alle Stakeholder wurden über die „Etappenergebnisse“ informiert. Durch das neue „Setup“ änderte sich die Struktur des Unternehmens wesentlich. Die
improve consult folgte dem Prinzip „structure follows strategy“ konsequent und legte den Grundstein für ein wettbewerbsfähiges neues Unternehmen.
 

improve consult Sanierungsdreieck
Sanierungsdreieck
 
 
© 2013 improve consult | Home |Newsletter | Datenschutz | Impressum