improve consultimprove consult Newsletter

improve consult Newsletter 03/2016


improve consult – Prozessmanagement (Process Excellence)
Prozessoptimierung
Das Prozessmanagement (Process Excellence) – somit die Veränderung der Prozess-landschaft und -architektur im Unternehmen – bedarf eines systema­tischen Ansatzes unter Einbeziehung der Mitarbeiter. Dies ist dem Umstand geschuldet, dass global getriebene Umstrukturierungsprozesse den Hintergrund dafür bilden, dass das Prozessmanagement in den Unternehmen inzwischen deutlich an Bedeutung gewonnen hat. Der Wettbewerbsdruck fordert eine optimierte Organisations­effizienz und die Steigerung der Flexibilität in der Organisationsstruktur.

Um dies bei unseren Mandanten „Best Practice“ umzusetzen, arbeiten wir methodisch mit dem DMAIC-Ansatz (Define – Measure – Analyze – Improve – Control). Mit dieser Methodik sind wir in der Lage, die Prozesslandschaft an die Kundenbedürfnisse (Customer Needs) anzupassen. Zum Einsatz kommen auf der einen Seite präzise Analyseverfahren sowie auf der anderen Seite Instrumente wie z.B. das BPMN-Tool (Business Process Model Notation), das bei der Modellierung einer zu optimierenden Prozesslandschaft erforderlich ist. Die Anpassung der Prozesslandschaft und -architektur reduziert Reibungsverluste bei internen und externen Schnittstellen, was zur Folge hat, dass die eingesparten zeitlichen Ressourcen anderweitig dem Unternehmen zur Verfügung stehen.

improve consult steht Ihnen bei Rückfragen gerne zur Verfügung.

improve consult – Wussten Sie schon?

improve consult eröffnet Niederlassung in Essen!
improve consult eröffnet Niederlassung in Essen! Das neue Niederlassungsbüro befindet sich auf der Carolus-Magnus-Str. 25 in 45356 Essen. Gleichzeitig mit Eröffnung der Niederlassung werden Frau Hill, Herr Schmidt und Herr Philipp als Ansprechpartner für Sie zur Verfügung stehen. Alle drei Projektleiter sind seit Jahren erfolgreich in der Beratung tätig. In den letzten Jahren konnten sie sich darüber hinaus einen hervorragenden Ruf in der Beratung von Unternehmen aus dem Baugewerbe erarbeiten. Grundlage für den Aufbau dieser Spezialexpertise waren zahlreiche Sanierungs- und Restrukturierungsberatungen, die im Bereich des Finanz- und Rechnungswesen sowie des Baustellencontrollings ihren Schwerpunkt hatten. Darüber hinaus verfügt Frau Hill über die Zusatz­qualifikation als „Qualifizierte Insolvenz-Buchhalterin (MFI)“.

Sie erreichen uns in der Niederlassung Essen unter der Telefonnummer 0201-89457115 oder per Fax 0201-89457118. Selbstverständlich können Sie uns auch unter info@improveconsult.de kontaktieren. Alle weiterführenden Informationen über unsere Niederlassung in Essen erhalten Sie auch auf unserer Website unter www.improveconsult.de. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

 

improve consult – Fehlendes Unterneh­mens­leitbild (Vision/Mission/Werte)

Vielfach stellen wir am Anfang unserer Beratung fest, dass sowohl dem Führungs- als auch dem gesamten Mitarbeiterstab nicht gegenwärtig ist, wie das Unternehmensleitbild - somit die Vision, Mission und Werte des Unternehmens - definiert ist. Häufig existiert noch nicht einmal ein belastbares Leitbild. Doch wozu wird ein Unternehmensleitbild benötigt?

Ein Unternehmensleitbild beschreibt das Selbstverständnis und die Grundprinzipien eines Unternehmens. Es gibt Antworten auf die Fragen „Wofür stehen wir?“ (Vision/ Selbst- verständnis), „Was wollen wir erreichen?“ (Mission/Ziel) und „Wie wollen wir es erreichen?“ (Grundprinzipien/Strategie).

Das Leitbild verdeutlicht den Sinn und Zweck des Unternehmens und gibt einen Rahmen für das tägliche Handeln vor. Die Mitarbeiter bekommen eine Vorstellung von der Unternehmensidentität, den Zielen und der Strategie des Unternehmens. Das Bewusst­sein darüber motiviert und bindet die Mitarbeiter. Sie wissen, warum und wie sie ihre Aufgaben machen sollen. Dazu muss das Leitbild die Mitarbeiter für die Unternehmensziele begeistern.

Das Unternehmensleitbild trägt zur Imagepflege bei. Damit hebt sich das Unternehmen von der Konkurrenz ab. Die Zielgruppen sind Kunden, Geschäftspartner und potenzielle Mitarbeiter. Kunden sollen vom Unternehmen und den Produkten oder Dienstleistungen überzeugt werden, Geschäftspartner von einer guten Grundlage für eine Zusammenarbeit. Potenzielle Mitarbeiter bekommen eine Vorstellung von den Unternehmenswerten und können sie mit den eigenen Werten abgleichen.

Die Folgen einer erfolgreichen Einführung eines Unternehmensleitbilds sind:

  • Motivierte Mitarbeiter
  • Grundlage für Unternehmensziele und Strategien
  • Klare und unverwechselbare Unternehmensidentität
  • Entscheidungshilfe für Führungskräfte
  • Hilfestellung in Konfliktsituationen
  • Vereinfachte Personalauswahl

Die Überprüfung eines vorhandenen oder auch die Ausarbeitung eines nicht formulierten Leitbildes in Zusammenarbeit mit den Entscheidern und dem erweiterten Führungskreises ist notwendig, um die strategischen und operativen Maßnahmen im Rahmen der Beratung zielführend zu definieren und sodann umzusetzen. Die strategische Ausformulierung kann z.B. unter Zuhilfenahme einer Balance Scorecard erfolgen.

improve consult steht Ihnen bei Rückfragen gerne zur Verfügung.

 
 
© 2013 improve consult | Home | Newsletter | Impressum