improve consultimprove consult Newsletter

improve consult Newsletter 06/2020


improve consult – improve consult digitaltalk 30.06.2020 11 Uhr via Zoom

Wir laden Sie herzlich zum ersten improve consult digitaltalk 30.06.2020 11 Uhr via Zoom zum Thema „Liquiditäts­management in der Krise – Cash ist King und Queen“ ein.

Das Thema „Liquidität und Liquiditäts­manage­ment“ ist sowohl vor als auch mit Covid-19 ein dominanter Beratungsinhalt bei Sanierungs- und Restrukturierungs­projekten. Da die Pandemie fast alle Branchen berührt, wird das Thema „Cash ist King und Queen“ zukünftig weiterhin eine gewichtige Rolle spielen. Diese und weitere Themen sowie mögliche „lessons learned“ für zukünftige Turnaround Projekte wollen wir besprechen und diskutieren. Zu diesem improve consult digitaltalk konnten wir als Experten Herr Prof. Vieweg – Professor für internationale Unternehmensführung sowie Direktor des Instituts für Compliance und Corporate Governance der Rheinischen Fachhoch­schule Köln – sowie Herrn Frank Walter – Senior Expert bei der improve consult – gewinnen.

Gerne können Sie sich noch durch Klicken auf den nachfolgenden Link
digitaltalk.improveconsult.de
zum improve consult digitaltalk anmelden.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

improve consult –
Wussten Sie schon?

improve consult verstärkt das Team mit Herrn Detlev Aust. Herr Aust, geboren 1964, verheiratet, eine Tochter, ist Diplom Ingenieur Elektrotechnik (TU) sowie Qualitätsmanager.

Herr Aust war in jeweils verantwortlicher Position bei ELMOS, E-Plus, Nokia, Novero und als Vice President bei Laird Technologies tätig. Vor 2 Jahren hat er sich entschieden, seine langjährigen, praktischen Erfahrungen in dynamischen, technologie-getriebenen Unternehmen, insbesondere in der erfolgreichen Umsetzung von Veränderungsprogrammen zur Zukunftssicherung, als Berater zur Verfügung zu stellen. Nach erfolgreichen Mandaten zur Neuausrichtung des Projektmanagements und des Qualitätsbereiches des Mechatronik Competence Centers eines namhaften Automobil-Zulieferers, wird er als ausgewiesener Experte für den Bereich „Automotive“ und „Telekommunikation“ die improve consult u.a. bei Beratungsprojekten aus diesen Branchen tatkräftig unterstützen.

Kernkompetenzen von Herr Aust sind:

  • Innovationsmanagement
  • Produktentstehung, Realisierung und Industrialisierung
  • Digitalisierung / Neugestaltung von Unternehmens-Prozessen
  • Internationalisierung
  • Interim Management technische Leitung
  • Veränderungsmanagement
  • Qualitätsmanagement
  • Kooperation mit Start-ups

Wir freuen uns sehr, Herrn Aust im Team der improve consult begrüßen zu dürfen.

 

improve consult – improve consult saniert führenden Messebauer

Das Team um Jörn Emons und Hans Krupp hat einen der führenden Messebauer in Deutschland saniert. Das in Duisburg ansässige Unternehmen designed und produziert circa 300 Messestände im Jahr. Das Unternehmen ist weltweit tätig.

Nach Beginn der Corona-Krise Anfang März 2020 wurde den Messebauern von jetzt auf gleich ihre Geschäftsgrundlage entzogen. Geplante Messen für das Jahr 2020 wurden entweder abgesagt oder auf einen späteren Zeitraum verlegt. Planungssicherheit gab es nicht mehr und nahezu alle (potenziellen) Aufträge wurden storniert. Die gesamte Wertschöpfung kam zum Erliegen.

Mit dieser Herausforderung sahen wir uns Anfang April/Mai 2020 konfrontiert. Gespräche mit der Hausbank sowie mit allen wesentlichen Stakeholdern wurden geführt. Im Ergebnis benötigte das Unternehmen ein Sanierungs- und Finanzierungskonzept, das die positive Fortführungsperspektive abbildet. Um diese Perspektive jedoch positiv zu dokumentieren, galt es sich intensiv darüber Gedanken zu machen, wie und wo Alternativumsätze generiert werden können. Da die Produktion der Messestände mit modernen Maschinen erfolgt und in weiten Teilen stark automatisiert ist, konnten wir uns diesen Umstand zu eigen machen, um durch das „Umprogrammieren“ der Maschinen Alternativprodukte zu produzieren. Dadurch konnte das Unternehmen in kürzester Zeit u.a. Desinfektionsmittelaufsteller herstellen, die über das bestehende Netzwerk weltweit verkauft werden. Durch diese Maßnahmen und der Tatsache, dass Messen (teilweise) ab Ende August 2020 wieder stattfinden, wurden unser Sanierungs- und Finanzierungskonzept für 2020 und die Folgejahre belastbar.

Aber auch inhaltliche Themen wie z.B. die Implementierung von digitalen Elementen (virtual reality / augmented reality) in das Produktangebot sowie die Einbindung von Leichtbauelementen in das Basisprodukt „Messestand“ ergänzen zukünftig das Produktportfolio. In der Krise gilt es, sich umso mehr mit dem Geschäftsmodell zu beschäftigen, um die sich nach der Krise darbietenden Marktchancen zu nutzen.

Gemeinsam mit der Geschäftsleitung konnten wir die Hausbank vom Sanierungskonzept überzeugen, so dass bereits Ende Mai 2020, somit knapp 3 Wochen nach Beginn unserer Arbeit, die Finanzierungszusage erfolgte. Der Hausbank gilt unser Dank für die gute Zusammenarbeit.

Die improve consult als Turnaround Experte wird bei zahlreichen Transformationsprozessen involviert. Unsere Lösungsansätze bestehen u.a. darin die analoge Welt mit der digitalen Welt intelligent zu verknüpfen.

 
 
© 2013 improve consult | Home |Newsletter | Datenschutz | Impressum